Manufaktur Rehbock

Die Idee zur Manufaktur Rehbock wurde wie es sich für passionierte Jäger gehört an einem anständigen Aserfeuer geboren.

 

Zwei uns bekannte Jäger sinnierten über den Sinn des Lebens und wie schön dieses doch sei wenn man es zu schätzen wisse.

 

Wahrscheinlich liegt es Nahe, dem Leben mit Respekt und offenen Augen für Schönheit zu begegnen, wenn man sich der Endlichkeit dessen bewusst ist.

 

So kam es diesen Moment am Feuer perfekt gestalten zu wollen.

Dies eben auch mit den entsprechenden Accessoires. Es musste nicht nur die Funktionalität zu 100% gewährleistet sein, sondern auch die Qualität und die Ästhetik.

 

Es wurde uns rasch klar, dass um diesen Standards Genüge zu tun nur eine eigene Produktion in Frage kommt. Mit kleinen Stückzahlen, Unikaten, in Manufaktur Qualität.

 

Manufaktur Rehbock

 

Manufaktur Rehbock beschränkt sich aber nicht nur auf den Verkauf der Produkte der Gründer. Es ist viel mehr ein Label das geschaffen wurde um den Jägern eine Plattform zu bieten Ihre Waren einem öffentlichen Publikum anzubieten.

 

So hat jeder Weidmann die Möglichkeit, von ihm produzierte Waren über die Homepage „rehbock.ch“ zu vertreiben. Die Vermittlungsgebühr beträgt 7% des Verkaufspreises und wird offen ausgewiesen. Wir wollen transparent sein in unserem Wirken.

 

Jeder auf rehbock.ch veröffentlichte Artikel wird vorgängig durch uns geprüft.

Es müssen jeweils alle Gründer damit einverstanden sein, dass das Produkt

  • 1.den Ansprüchen von uns genügt, Manufaktur Qualität
  • 2.in der Schweiz hergestellt wird oder aus Schweizer Jagd stammt
  • 3.alle gesetzlichen Anforderungen bezüglich Tierschutz, Hygiene etc. erfüllt werden

 

Der Wild-Fleischverkauf wird hier lediglich mit Richtpreisen publiziert. Die Preise variieren in den einzelnen Revieren je nach Grösse und Wilddichte um ca. 10%.

 

Die entsprechenden Kontaktpersonen der einzelnen Jagdgesellschaften in den verschiedenen Gemeinden haben wir Ihnen unter „Bezugsquellen Wild“ aufgelistet.

 

Das Wild ist wenn immer möglich vom lokalen Jäger zu beziehen.

 

Nur so ist „Bio“ auch wirklich gewährleistet. Direkt von Ihrem Wald auf den Tisch.

Mehr „Bio“ geht nicht.

 

Sollten Sie keinen Zugang zur lokalen Jagdgesellschaft haben, scheuen Sie nicht uns zu kontaktieren. Das Manufaktur Rehbock Team wird versuchen für Sie den Kontakt herzustellen.